Godehard Schramm

Grütz der Spatz als Papagei

Eine Fabel mit Zeichnungen von Peter Wörfel


Ein kleiner Spatz mit großen Ambitionen muss die Grenzen seiner Möglichkeiten erkennen: So könnte man trocken den Inhalt dieser bezaubernden Fabel wiedergeben. Wie aber die beiden bekannten Künstler, Autor und Zeichner, diese kleine Geschichte in Wort und Bild umsetzen, wird sicher auch Sie entzücken.

Mehrmals wurde diese Fabel im Rundfunk gesendet. Ein Komponist ließ sich zu einer musikalischen Wiedergabe des Textes inspirieren. (Im Salzburger Mozarteum wurde die Minioper uraufgeführt.) Das allein zeugt schon von der großen Kraft dieser kleinen Geschichte. Eine echte bibliophile Kostbarkeit.

Godehard Schramm, geboren 1943 in Konstanz, lebt seit 1972 als freischaffender Schriftsteller in Nürnberg. Studium der Slawistik und Promotion in Erlangen. Veröffentlichungen: Prosa, Gedichte, Übersetzungen, Opernlibretti, Reisetagebücher, Romane. Zahlreiche Vorlesereisen im In- und Ausland. Rundfunkarbeit. Viele Auszeichnungen und Preise.

Peter Wörfel, geboren 1943 in Schweinfurt. Studium/Meisterschüler an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Seit 1979 Professor für Gestaltung und Design an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld. Zahlreiche Ausstellungen, Stipendien und Preise.

Peyvit-Festband, mit zahlreichen Bleistiftzeichnungen, 63 Seiten, 21 x 20 cm, ISBN 978-3-924461-04-1     12,00 €





Zurück